Am 1. Dezember 2019 wurde mit den Wiener Landesmeisterschaften in Rhythmischer Gymnastik die Wettkampf-Saison 2019 abgeschlossen, zwei Mädchen des TVLE waren dabei. Denn leider wurde Elisabeth Hirvelä von einem Infekt heimgesucht und somit waren nur Emilia Müller und Melanie in der Juniorenwettkampfklasse am Start. Trotz frostiger Temperaturen in der Halle zeigten die beiden jeweils tolle Übungen mit Seil und Reifen. Emilia turnte sich damit aufs Stockerl und gewann die Silbermedaille. Melanie erreichte mit ihrer besten bisherigen Wettkampfleistung den hervorragenden 5. Platz...