Die lange Wettkampfpause is zu Ende. Am 8. Mai 2021 hat im Wiener Dusikastadion der WFT-Cup für Kunstturnerinnen stattgefunden. Für den TVLE gab es dabei durch Miriam Csongrady nach nur 3 Trainingswochen einen sensationellen Sieg in der Klasse der Newcomerinnen.  Annamaria Csongrady konnte das weit schwierigere Jugendprogramm in dieser kurzen Zeit noch nicht erlernen, wird im Juni erstmals antreten. Gabriella Csongrady wartet nach ihrer Verletzung noch darauf, wieder trainieren zu dürfen. Leona Holecek verpasste als Zweite den Sieg nur 0,2 Punkte.  Ihre Schwester Amelina Holecek zeigte eine technisch sehr anspruchsvolle Stufenbarrenübung und wurde gute Neunte....