Bei diesem Arbeitseinsatz haben alle Helfer in knapp 3 Stunden unter anderem folgendes Erledigt:

  • Unkraut gezupft
  • Kugelstoßanlage, Laufbahn und Weitsprunggrube „instandgesetzt“
  • Rasen gemäht
  • Äste, Zweige und Nussschalen eingesammelt
  • Abfälle eingesammelt und entsorgt
  • Den Zaun teilweise „geflickt“ und gespannt
  • Die Terrasse gereinigt

Zur „Belohnung“ gab es für die knapp 30 Helfer Kaffee, kalte Getränke und eine heiße Suppe.